Urteile und Gesetzestexte

Hier finden Sie eine Sammlung der wichtigsten Urteile und Gesetzestexte, die Ihnen eine Rechtsgrundlage liefert, auf die Sie sich verlassen können!

Bereits im Jahre 1988 hat das LG Kiel zugunsten eines Makler Recht gesprochen.

Einen weiteren Meilenstein legte der Kollege Pilz, der 1990 das wohl wichtigste Urteil vor dem OLG Stuttgart erstritten hat, und dem wir unseren Dank für seine Pionierleistungen auf dem Gebiet der Honorarmodelle aussprechen. Das OLG führt in seinem Urteil aus, dem Versicherungsmakler steht es frei, neben der Courtage eine gesonderte Vergütung mit dem Kunden zu vereinbaren.

Der BGH hat in den Jahren 2005 und 2006 eine Vielzahl von Urteilen bzgl. der Vermittlungsvergütungsvereinbarung zu Gunsten des Maklers gefällt und somit endgültig den Weg geebnet.

Zulässigkeit von Honorarmodellen

Bescheide_diverser_Gerichte.pdf

Korrespondenzpflicht von VU

BGH_IV_ZR_165-12_Korrespondenzpflicht

 

Urteile zu Vergütungsvereinbarungen

LG_Kiel.pdf

OLG_Stuttgart.pdf

BGH_III_ZR_207-04.pdf

BGH_III_ZR_240-04.pdf

BGH_III_ZR_251-04.pdf

BGH_III_ZR_252-04.pdf

BGH_III_ZR_253-04.pdf

BGH_III_ZR_254-04.pdf

BGH_III_ZR_287-04.pdf

BGH_III_ZR_309-04.pdf

BGH_IV_ZR_190-83_Sachwalterurteil.pdf

BGH_III_ZR_322.pdf

LG_Würzburg

 

Urteil zum Provisionsabgabeverbot

OLG_Celle_11_U_79.pdf

Gesetzentwurf zum VVG

1009_2007_InfoPlfV_a1.pdf

verabschiedete_Aenderung_vom_Juni_2007.pdf

Gesetzentwurf RDG

RDG_RegE_2_2_2007.pdf

BT-Drs._16-3655_Ges._m_Begrdg..pdf