Sicherheit geht vor bzw. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Wir möchten, dass Sie ein gutes Gefühl haben und Ihre Honorare immer pünktlich auf Ihrem Konto sind. Die von Ihnen eingestellten Honorare ziehen wir direkt auf ein Treuhandkonto ein, von diesem Konto wird das Geld wöchentlich an Sie überwiesen. Die Überweisung an Sie wird nur um unsere Gebühren gemindert und der Teil an uns überwiesen.

Durch diese Vorgehensweise ist Ihr Geld immer auf einem neutralen, insolvenzsicheren Konto und nur unser Anteil geht auf unser Geschäftskonto.

Wir haben diese Vorgehensweise bewusst gewählt, da viele Finanzdienstleister schon schlechte Erfahrungen gemacht haben. Die Gebühren für das Treuhandkonto sind bereits in den Gesamtgebühren berücksichtigt.